Landshut – „la mia toscana“ – Bilder von Letizia Pecci im Kunstwerk

Ausstellung von "la mia toscana" von Letizia Pecci präsentiert von www.schabel-kultur-blog.de

Ungewöhnliche Farbzusammenstellungen und Grafikmuster machen den Reiz von Letizia Peccis Bildern aus. Man folgt einem Weg, vorbei an Zypressen über die Hügel bis zum Horizont. Das muss die Toscana sein, doch ganz anders als gewohnt. Letizia Pecci, 1971 in Florenz geboren, surft auf der Landschaft ihrer Heimat, aber sie malt nicht naturalistisch. „la mia toscana“ präsentiert sie mit ihrer ganz eigenen künstlerischen Handschrift. 
Anlässlich der Italienischen Woche lud Galeristin Anke Plath Letizia Pecci zu ihrer ersten Einzelausstellung ein und erlebte eine überaus gut besuchte Vernissage quer durch alle Bevölkerungsschichten. „Die Menschen wollen jetzt etwas Schönes sehen und sich über Kunst freuen“…