About me

Seit 20 Jahren interessiere ich mich immer intensiver für Kultur und schreibe als freie Kulturjournalistin Kritiken für die Feuilletons verschiedener Zeitungen. Zuerst begeisterte ich mich bedingt durch mein Germanistikstudium für Theater und Kunst, später kamen Ballett, Oper und Konzerte  dazu.

Warum? „Kultur macht glücklich“.  Die geistige Auseinandersetzung mit anderen Positionen und Perspektiven, das Können und Zusammenwirken begabter Künstler euphorisiert. Es ergeben sich immer neue Horizonte und Perspektiven.

Mit der Zeit weitete sich auch mein räumliches Umfeld. Inzwischen lebe ich Landshut/Bayern und  Berlin, wo ich meinen Zweitwohnsitz habe. Reisen inspirieren mich fremde Kulturen zu entdecken. Unter www.schabel-kultur-blog.de  finden Sie  kulturelle  Highlights und kritische Gedanken, wenn manches nicht so wirkt, wie die Vermarktung vorgibt.

Wer sich für Flamenco interessiert, dem empfehle ich  www.tanzschule-flamenco.de.

Michaela Schabel