Frankfurt – „Frank Walter. Eine Retrospektive“ im Museum für Moderne Kunst

Ausstellung "Frank Walter.Eine Retrospektive" in MMK Frankfurt präsentiert von www.schabel-kultur-blog.de

Über 5000 Gemälde hat Frank Walter (1926-2009) gemalt, über 50000 Manuskriptseiten hinterlassen. In Liberta auf der karibischen Insel Antigua als Sohn einer dunkelhäutigen Mutter, Nachfahrin von Sklaven und eines europäischen Vaters mit adeligen Vorfahren geboren, fühlte er sich als kolonialisierter Weißer auf der anderen Seite. Sehr begabt durfte er mit britischen Jungen zusammen auf die Schule gehen, lernte Geschichte und Latein, wurde Leiter einer Zuckerrohrplantage und war doch ständig mit Rassismus konfrontiert. Ein Leben lang suchte er nach seiner Identität…

Österreich – „Klimawandern im Kaunertal“

Klimawandern im Kaunertal, Österreich, präsentiert von www.schabel-kultur-blog.de

Kein Wunder, dass ausgerechnet die Kaunerregion zur Modellregion für einen Klimaguide wurde. Die Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal steht für einen „anderen“ Tourismus, und zwar ohne Massentourismus, die Natur und ihre Erhaltung steht im Fokus. Die Wertschätzung, Pflege und Erhaltung bedingt automatisch die genaue Beobachtung des Klimawandels…

Berlin – „Artistic Invention“ im Café des C/O Berlin im Amerika Haus 

Amerika Haus präsentiert von www.schabel-kultur-blog.de

Das Café im C/O Berlin an der befahrenen Hardenbergstraße zeigt endlich Farbe. Der bislang sehr dezente Raum in Brauntönen bekommt durch die farbintensive Installation „Antonymdimension“  von Julia Benz in Kombination mit markanten graphischen Elementen und unterschiedlichsten Materialien eine spannende Dynamik, die bestens zum kommunikativen Umfeld des beliebten und sehr frequentierten Ausstellungshauses für zeitgenössische Fotografie  und mediale Kunst passt…

Regensburg – „Endlich wieder Theater live“ auf der Freilichtbühne im Thon-Dittmer-Palais

Theater Regensburg Programm präsentiert von www.schabel-kultur-blog.de

Das Stadttheater Regensburg stellte als letztes Theater mit einer Ausnahmegenehmigung für eine Premiere nur für Journalisten und Gäste des Hauses den Spielbetrieb ein und beginnt ihn als erstes Theater in SO-Bayern wieder mit 22 Vorstellungen noch vor der Sommerpause vom 15. Juni bis 19. Juli. Möglich ist das nur durch die Nutzung der Freilichtbühne im Thon-Dittmer-Palais in der Regensburger Altstadt. Jeweils 100 Tickets werden pro Abend verkauft…

Salzburg – Sommerfestspiele 2020 finden statt, allerdings gekürzt

https://schabel-kultur-blog.de/wp-admin/post.php?post=4653&action=edit

Was in Deutschland nicht vorstellbar ist, wird in Österreich erlaubt, internationale Großveranstaltungen. Die Salzburger Sommerfestspiele finden trotz Covid-19 statt um zwei Wochen gekürzt, nur vom 1. bis 30. August 2020 und mit reduziertem Programm. Die großen Stars wie Anna Netrebko als Tosca und Teodor Currentzis, der „Don Giovanni“ hätte dirigieren sollen, fehlen, dennoch ist das Programm üppig.
Über eine schachbrettmusterartige Sitzordnung und einen versetzten Spielbeginn will man die Hygieneregeln erfüllen, Raum für Distanz schaffen, Menschenansammlungen in den Zuschauerräumen, in den Gassen und auf den Plätzen vermeiden. Salzburg neu entdecken, heißt jetzt die Devise…

Bochum – Elias Canettis „Die Befristeten“ im Schauspielhaus Bochum 

"Die Befristeten" im Theater Bochum präsentiert von www.schabel-kultur-blog.de

Unbedingt wollte Johan Simons, Intendant des Bochumer Schauspielhauses, nach 13 Wochen Corona-Lockdown das Theater noch in dieser Spielsaison wieder eröffnen. Es ist ihm und seinem engagierten Team gelungen „…und darüber sind wir sehr glücklich!“
Am Donnerstag, 11. Juni, ist es soweit. Trotz der vertrackten Probenbedingungen mit ständigen Erinnerungen an die Abstandsregeln hat Elias Canettis „Die Befristeten“ Premiere, ein Stück, dessen Thematik bestens zur gegenwärtigen Krisensituation passt…

Gesundheitsurlaub mit Schroth-Kur? 

Schrothkur in Oberstaufen präsentiert von www.schabel-kultur-blog.de

Gesundheit ist das Thema der Stunde. Deshalb werben die Touristenregionen jetzt verstärkt damit, wie Urlauber neben Wandern und Radfahren ihrer Gesundheit vor Ort etwas ganz speziell Gutes tun können. 
Oberstaufen hat als einziges Schroth-Heilbad Deutschlands ein Alleinstellungsmerkmal. Die originale Schrothkur wird allerdings inzwischen schon in diversen Wellness-Hotels angeboten. Ist die Schrothkur tatsächlich ideal zum Gesundbleiben?…

Bonn – Sonderausstellung „Mit Stich und Faden“ im August-Macke-Haus

Ausstellung mit "Stich und Faden" präsentiert von www.schabel-kultur-blog.de

Der Expressionismus wurde als Epoche der Moderne vielfältig erforscht und dargestellt, weniger bekannt sind die Stickarbeiten aus dieser Zeit. Über ausgesuchte Objekte dieser Epoche und signifikante Positionen zeitgenössischer KünstlerInnen,  die sich der gestickten Kunst verschrieben haben, untersucht die Ausstellung „Mit Stich und Faden“ im Bonner August-Macke-Haus das Phänomen gestickter Kunst…

Heidelberg – „Herkules – Unsterblicher Held“ als Sonderausstellung im Kurpfälzischen Museum

Ausstellung "Herkules" im Kurpfälzischen Museum in Heidelberg präsentiert von www.schabel-kultur-blog.de

Herkules ist in Heidelberg schon über 300 Jahre zuhause, seitdem ihn Johann Wilhelm als Identifikationsfigur und heldenhaftes Vorbild als Brunnenfigur auf den Marktplatz hinunterblicken ließ. Sie ist inzwischen eine Kopie. Das Original steht im Schloss, derzeit ergänzt von zahlreichen Exponaten im Rahmen der Sonderausstellung „Herkules – Unsterblicher Held“ im Kurpfälzischen Museum. Man erkennt Herkules sofort an der riesigen Keule und dem Löwenfell…